Sonntag, 26. Februar 2012

Besichtigungsmarathon oder jahrelange Suche ? Der richtige Weg zur Mallorca Immobilie

Wer Mallorca Immobilien kaufen will, muss in den allermeisten Fällen erst einmal danach suchen. Die Art und Weise, wie man das tut ist sehr unterschiedlich und es gibt sicher kein Patentrezept dafür. Dieser Artikel  basiert auf der Erfahrung von nunmehr vierzehn Jahren als Makler auf Mallorca und  wenn er dazu führt, dass der eine oder andere Leser seine Suche besser organisiert und dadurch einfacher und schneller ans Ziel kommt,  so hat er seinen Zweck schon erfüllt.

Manchmal bekomme ich auf die Frage an einen Kunden, der auf der Suche nach einer Immobilie auf Mallorca ist , wie denn nun seine Wunsch- Immobilie beschaffen sein soll die Antwort  „etwas Schönes halt“. Dann bin ich natürlich genauso schlau wie vorher, denn jeder hat dafür seine eigene Definition was eine schöne Immobilie ist.
Wenn Sie mich fragen, was für mich eine schöne Immobilie ist – ist die Antwort bei weitem nicht so einfach wie man meinen möchte.




Ich sehe in meiner Arbeit hunderte Immobilien und entdecke immer wieder etwas Schönes. Mal ist eine Finca in der Inselmitte mit dem wunderschönen Garten die mich fasziniert;  das andere Mal  die große Villa in erster Meereslinie mit 800 m² Wohnfläche und einem Meerblick, den ich tagelang vor Augen habe.  Oder es ist das Einfamilienhaus mit Pool mit idealer Raumaufteilung und  dem perfektem Preis- Leistungsverhältnis. Und wieder bei einer anderen Gelegenheit  schwärme ich tagelang von dem charmanten, liebevoll sanierten Dorfhaus mit 76 Quadratmetern. 


Wer eine Immobilie auf Mallorca kaufen will, hat ja schon eine wesentliche Entscheidung hinter sich.




Haben Sie diese Entscheidung getroffen, fangen Sie am besten damit an, den Weg zu Ihrer Mallorca Immobilie zu strukturieren.  Für die weiteren Schritte brauchen Sie also ein Ziel. 







Die Zielformulierung könnte dann so aussehen:
Ich will eine Immobilie finden die -
  • zu meinen Bedürfnissen passt
  • meinen Wünschen und Vorstellungen entspricht 
  • im Rahmen meiner finanziellen Zielsetzungen und Möglichkeiten liegt
  • mir viele Jahre Freude bereitet
  • die im weitesten Sinne werthaltig ist 
Die Aufzählung  kann man sicher noch damit ergänzen –
  • mit der ich mir einen (vielleicht) lange gehegten Wunsch erfülle
  • mit der ich meine Lebensqualität verbessere
  • deren Besitz und Nutzung mich glücklich macht.
Bevor Sie also mit der Suche nach einer Immobilie auf Mallorca beginnen, sollten sich bitte diese drei Fragen stellen:  
  1. Was will ich ?  Die Bedarfs-Analyse 
  2. Was gibt es ?  Die Markt-Analyse 
  3. Wonach suche ich ? Ihr Suchprofil





Erst wenn Sie die dritte Frage einigermaßen genau beantworten können, haben Sie Ihr Suchprofil und können mit der aktiven Suche beginnen.





Fortsetzung folgt in Kürze !

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Share